Der Unterschied zwischen grünen und schwarzen Oliven February 13 2014

Der Unterschied zwischen grünen und schwarzen Oliven

Es gibt grüne und schwarze Oliven - doch was ist der Unterschied?

Dies ist eine Frage, die sehr oft von unseren Kunden gestellt wird. Daher möchten wir hier das Geheimnis lüften und zeigen, dass der Unterschied zwischen schwarzen und grünen Oliven entgegen der landläufigen Meinung nichts mit der Sorte zu tun hat.

Grüne Oliven werden im nicht voll gereiften Zustand geerntet und behalten so ihre grüne Farbe. Schwarze Oliven hingegen sind vollreife Früchte, also vereinfacht gesagt reifen schwarze Oliven länger am Baum als grüne Oliven. Damit handelt es sich bei beiden Typen um die Sorte Olea europaea. Geschmacklich sind grüne Oliven eher stark fruchtig und schwarze Oliven intensiv würzig, also von einer stärkeren Bitternote geprägt. Dies ist allerdings auch abhängig von der Art und Weise, wie die Oliven eingelegt werden.

Bei schwarzen Oliven ist Vorsicht geboten!

Vor allem in der industriellen Olivenproduktion ist der Unterschied zwischen grünen und schwarzen Oliven ein rein kosmetischer. Um der Meinung, der Unterschied zwischen grün und schwarz sei sortenabhängig, Rechnung zu tragen, wird die schwarze Färbung der Oliven durch die Hinzugabe von Eisensalzen wie Eisenglukonat oder Eisenlaktat bewirkt. Geschwärzte Oliven müssen deshalb extra gekennzeichnet werden - darauf sollten Sie beim Kauf unbedingt achten!

Sind egi Oliven naturbelassen?

Natürlich findet dieses Färbungsverfahren in unserer Olivenöl Manufaktur keine Anwendung: Unsere schwarzen Kalamata Oliven ( Kalamon Oliven ) sind garantiert vollreif und ausschließlich wegen ihrer natürlichen Färbung schwarz.

Bei der Herstellung von unserem Olivenöl nativ extra verwenden wir weder völlig grüne noch schwarze Oliven. Die Ernte erfolgt, wenn die Oliven mit einer Farbe zwischen goldgelb und dunkelviolett genau den richtigen Reifegrad für die Olivenölherstellung haben. In diesem Zustand erfüllen sie die besten Voraussetzungen für ein hochwertiges extranatives Olivenöl, das reich an Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen ist.

Unsere eingelegten Kalamon Oliven wiederum sind länger gereift und dadurch perfekt für den Verzehr als Oliven Antipasti - von Hand eingelegt in Balsamico-Salzlake schmecken Sie einzigartig frisch.

 

Jetzt einkaufen ➞